Entdecken & Genießen

  • Weinverkostung “Weihnachtszeit” am 21. November in der Leidinger Weinlounge Saarbrücken

    Fabrice Mopin © Weinavenue Die Festtage nähern sich mit großen Schritten und wenn wir an die ausgezeichneten Menüs denken, läuft uns bereits jetzt das Wasser im Munde zusammen. Aber haben Sie sich auch schon überlegt, welchen Wein Sie zu welchem Gericht anbieten werden? Vielleicht suchen Sie auch noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben […]

  • Bucherscheinung: Volker Knopf “Geheimtipps – Straßburg und Vogesen”

    Wann waren Sie zuletzt im Osten Frankfreichs unterwegs? Egal ob Sie glauben, die Vogesen und die elsässer Metropole Straßburg bereits wie Ihre Westentasche zu kennen, oder noch nie einen Besuch gewagt haben, diese Neuerscheinung im Geistkirch Verlag lohnt: Der Autor Volker Knopf enthüllt in “Geheimtipps – Straßburg und Vogesen” versteckte Orte, die in handelsüblichen Reiseführern kaum Erwähnung finden.

  • „Mondscheintouren für Genießer“ in Saarbrücken

    Nicht alltägliche Gaumenfreuden genießen und auf unterhaltsame Weise viel Neues erfahren – all das kann man im Rahmen eines ungewöhnlichen kulinarisch-kulturellen Streifzugs durch das abendliche Alt-Saarbrücken und St. Johann. Dabei kann man vieles von dem entdecken, was die Genuss-, Kultur- und Erlebnisregion zwischen Saar, Pfalz und Mosel auszeichnet: So mischen sich feinste Gaumenfreuden mit Lebensart, barocke Pracht mit Altstadtatmosphäre – und lernt man neben den schönsten Plätzen auch eher unbekannte Winkel sowie kulturhistorische Höhepunkte der saarländischen Landeshauptstadt kennen: neue Einblicke und Überraschungen inklusive.

  • Ein Ort der Entspannung 

    Seit jeher sprudelt die Solequelle in Rilchingen-Hanweiler. Entdecken Sie die Wärme aus den Tiefen der hauseigenen Thermalquelle. Finden Sie zu Ihrer inneren Mitte im bis zu 37 Grad warmen Thermalwasser der verschiedenen Becken und erleben Sie perfektionierte Saunakultur in einer der neun Saunen und Dampfbäder.

  • Unterwegs im Ösling, Luxemburgs einzigartigem Norden

    Still ist es hier – geradezu andächtig still. Nur ein Specht hämmert unverdrossen irgendwo im Wald. „Kloster Cinqfontaines, kenne ich nicht“, hatte der junge Mann im Einkaufszentrum von Massen bedauert. Ein unscheinbares Schild gibt schließlich den Hinweis. Auf einer engen Straße geht es den Bach entlang, bevor Kirche und Klostergebäude in einer Lichtung auftauchen. Die entlegene historistische Anlage im nördlichsten Ösling, die 1906 von den Herz-Jesu-Priestern gegründet wurde, ist ein zwiespältiger wie denkwürdiger Ort.

  • Faszinierende Urban Street Art in Saarbrücken

    In der Landeshauptstadt Saarbrücken startet jeden zweiten und vierten Samstag im Monat der Urban Art Walk. Sowohl am 14. als auch am 28. September werden geführte Touren zu den 15 bunten Graffitis entlang der Hauswände des Saarbrücker Stadtkerns angeboten. Die Fassaden mit ihren imposanten Motiven, die es zu bestaunen gibt, wurden von international renommierten Künstlern geschaffen.

  • Ein Stopp für alle (Glücks-)Fälle

    Feinspitze, die im Raum Saarlouis unterwegs sind, sollten einen Stop einlegen, besser noch einen Stopp! Im Hotel La Maison, dem Hotspot der Hotellerie in der Kreisstadt, kocht ein Meister auf: Martin Stopp, seit 2015 Chef am Saarlouiser Herd, ist mit seinem Fine-Dining-Restaurant Louis in der Gourmet-Champions League angekommen.