Unsterblichkeit – Traum oder Trauma?

Tagung in den Reiss-Engelhorn-Museen / Teilnahme kostenlos

Mumienkopf // Copyright: Reiss-Engelhorn-Museen


Unsterblichkeit – Traum oder Trauma?
Tagung in den Reiss-Engelhorn-Museen / Teilnahme kostenlos

„Unsterblichkeit – Traum oder Trauma?“ – diesem spannenden Thema widmet sich eine zweitägige Tagung in den Reiss-Engelhorn-Museen. Am Donnerstag, den 11. und Freitag, den 12. Oktober 2018 nähern sich Experten dem Begriff aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Was bedeutet Unsterblichkeit für Archäologen, Juristen, Mediziner, Historiker, Wirtschaftswissenschaftler, Mathematiker oder Theologen? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis 7. Oktober 2018 wird gebeten unter Tel. 0621-293.3771 oder buchungen.rem@mannheim.de.
Die Tagung findet anlässlich der aktuellen Sonderausstellung „MUMIEN – Geheimnisse des Lebens“ statt und ist eine Kooperation mit dem Historischen Institut der Universität Mannheim. Die Vorträge starten am 11. Oktober um 14 Uhr im Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D5. Das komplette Programm gibt es unter www.mumien-mannheim.de.
Die Referenten machen sich unter anderem auf die Suche nach dem Unsterblichkeitsgen, laden zu einem Streifzug durch die Religionen ein, geben einen faszinierenden Einblick in die Stammzellenforschung und befassen sich mit Unsterblichkeit in der digitalen Welt. Vom ewigen Leben in Literatur und Kunst bis Fitnessbewegung und der Betrachtung Hundertjähriger – die Besucher erwarten abwechslungsreiche Vorträge. Aber nicht nur Wissenschaftler kommen zu Wort, sondern auch Schüler des Mannheimer Ludwig-Frank-Gymnasiums. Sie haben sich mit dem Thema Unsterblichkeit beschäftigt und liefern eine junge Betrachtung.
Auch der SWR ist zu Gast. Am 11. Oktober um 17:45 Uhr wird für die Sendung „SWR2 Forum“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Stumme Zeitzeugen – Was uns Mumien erzählen“ aufgezeichnet. Die Moderation übernimmt Gabor Paal.
www.mumien-mannheim.de


Tagung „Unsterblichkeit – Traum oder Trauma?
Do 11.10.2018 | ab 14 Uhr und Fr 12.10.2018 | ab 9:30 Uhr | Museum Weltkulturen D5 | Anna-Reiß-Saal | Teilnahme kostenfrei | Anmeldung unter Tel. 0621-293.3771 oder buchungen.rem@mannheim.de | Anmeldeschluss: 07.10.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.