Kinder- und Jugendatelier der Städtischen Galerie Neunkirchen

Beginn der neuen Workshops am 14. September 2019, noch wenige freie Plätze

Kinder- und Jugendatelier © Städtische Galerie Neunkirchen

Malen, Zeichnen, Kunst entdecken. Experimentieren und Neues erfinden. Seit über zehn Jahren bietet die Städtische Galerie Neunkirchen im KULT.Kulturzentrum einen besonderen Ort, an dem Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren außerschulisch kreativ sein können.

Am Samstag, dem 14. September 2019, beginnen die neuen Workshops. Für das kommende Wintersemester hat sich die Dozentin Susanne Hübner-Hess ein besonderes Thema ausgedacht. Ausgehend von der laufenden Ausstellung „Druck³“ in der Städtischen Galerie Neunkirchen, die gemeinsam besucht wird, stehen unterschiedliche Drucktechniken im Vordergrund. Die Kinder und Jugendlichen gehen auf kreative Entdeckungsreise, nutzen vorgefundene Materialien als Druckstöcke oder erschaffenen eigene Muster und Vorlagen, um Bilder und Objekte entstehen zu lassen. Wer sich lieber mit dem Zeichnen beschäftigen will, für den steht ein eigener Workshop zu Verfügung.

Ein besonderes Highlight findet am Wochenende 15. und 16. Februar 2020 statt: Die Kinder und Jugendlichen stellen ihre Werke im Atelier der Städtischen Galerie Neunkirchen aus. Sie werden so selbst zu Ausstellungsmachern, die voller Stolz ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden ihre Kunstwerke präsentieren können. 

Für die Workshops sind vereinzelt noch Plätze frei.

Die Workshops finden jeden 2. Samstag im Monat statt (14. Sept./ 12. Okt./ Ausnahme 16. Nov. statt 9. Nov./ 14. Dez./ 11. Jan./ 8. Febr.). Es gibt drei Workshops: Für die Altersstufen von 6 bis 8 Jahren: 9.00-11.00 Uhr, von 9 bis 16 Jahren: 11.15-13.15 Uhr, Zeichenkurs für alle Altersstufen: 14.00-16.00 Uhr. Kursgebühr für alle sechs Termine inkl. Material: 36,-€.

Anmeldungen und Infos bei der Städtischen Galerie Neunkirchen, Tel. (06821) 202-561/-480,info@staedtische-galerie-neunkirchen.de; bei der VHS Neunkirchen, Tel. (06821) 202-552. Mehr unter www.staedtische-galerie-neunkirchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.