Summit Call: Live Musik-Festival neu denken

© Resonanzen Festival, Design: Zippo Zimmermann, designladen.com

(red.) Gemeinsam mit Dock 11 und K8 lädt das Resonanzen Festival 2020 am 11. Juli 2020, um 11 Uhr ins Pingusson-Gebäude zu einem kreativen Summit ein. Das Resonanzen Festival steht vor der Herausforderung, das Festival komplett neu zu konzipieren. Darum hat sich das Team an Dock 11 gewandt, die Plattform der Kreativbranche für die Großregion. Während des Summits sollen kreative Lösungen und alternative Veranstaltungsformate gesammelt und entwickelt werden.

Gefragt sind Kreative aus der Kulturbranche, die Format-Ideen oder ihre Skills auf dem Summit einbringen. Diese sollten inhaltlich ins Programm und Budget des Resonanzen Festivals passen. Dann besteht die Chance, dass sie im Festival-Zeitraum, also zwischen dem 1. und 11.10.2020, umgesetzt werden. Dafür hält das Festival ein Budget von insgesamt 20 000 € bereit.

Vier Expert*innen werden Best Practice-Beispiele vorstellen

Mini Schulz ist klassischer sowie Jazz und Pop-Bassist. Er ist künstlerischer Leiter des „BIX-Jazzclub Stuttgart“, Co-Veranstalter der Festivals „Jazzopen“ und „Boomtown“, Initiator der Reihe „Jazz für Kinder“ und war von 2015 bis 2018 künstlerischer Leiter des Scala Ludwigsburg. 2018 gewann er den Live Entertainment Award für das Livestream Kraftwerk Konzert mit Alexander Gerst auf der ISS.

Dominik Faber ist Geschäftsführer und Mitgründer von Granola Studios. Die Idee hinter Granola- Studios: Virtual Reality und Musik zusammenbringen. Events kommen live, 3D-animiert und in Farbe auf den heimischen Bildschirm.

Das Duo ÄTNA arbeitet zusammen mit Granola Studios an einem 3D-animierten Konzert-Format. Das Duo, bestehend aus Inéz Schaefer und Demian Kappenstein, trat bereits europaweit auf Festivals auf und spielte in verschiedenen Städten, darunter Istanbul und London.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte können sich bis zum 30.6.2020 mit einer formlosen E-Mail an hallo@dock11.saarland anmelden. Diese E-Mail sollte nicht länger als eine halbe Seite sein und eine Kurzbeschreibung der Skills und / oder der Format-Idee enthalten. Der vollständige Summit Call mit allen wichtigen Informationen ist auf der Website von Dock 11 zu finden. Aufgrund der Verordnungen zur Corona-Pandemie ist die Teilnehmendenzahl leider begrenzt. Falls es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, versuchen die Veranstalter ein Teilnehmerfeld mit möglichst diversen Ideen und Skills einzuladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.