Zusatztermin für das Grundlagenseminar „Kommunaler Führerschein“

23. und 24. November – Hofgut Imsbach Tholey

© Stiftung Union

Die Union Stiftung bietet für kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger ein Grundlagenseminar zur Unterstützung ihrer Arbeit an. Am 23. und 24. November wird ein Zusatztermin für den „Kommunalen Führerschein“ angeboten.
„Aufgrund der hohen Nachfrage nach den Kommunalwahlen haben wir uns dazu entschlossen, einen Zusatztermin für unser Grundlagenseminar anzubieten. Hier erfahren Mitglieder der Kommunalparlamente, egal ob neu gewählt oder langjährig tätig, welche Aufgaben ein Stadt- oder Gemeinderat hat, welche Rechte und Pflichten die Ratsmitglieder besitzen und wie man effektive Öffentlichkeitsarbeit durchführt. Darüber hinaus werden auf unseren Seminaren die Grundlagen von Bau- und Haushaltsrecht vermittelt. Ich laden ganz herzlich zur Teilnahme ein“, so Hans-Georg Warken, Vorstandsvorsitzender der Union Stiftung.
Es handelt sich um ein Wochenendseminar mit Übernachtung im Hotel Hofgut Imsbach. Samstags beginnt das Seminar um 9 Uhr und endet um 18 Uhr, sonntags findet es von 9 bis 14 Uhr statt. Im Preis von 30 Euro sind Übernachtung und Verpflegung enthalten.
Anmeldung: E-Mail info@unionstiftung.de oder Telefon 0681 70945-0.
Weitere Infos zu den Seminaren, Veranstaltungen und Workshops findet man online unter: www.unionstiftung.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.