Parc Explor Wendel wieder geöffnet – Eintritt in Museum und Schaubergwerk bis 28. Juni frei

Eingangsbereich Museum © Parc Explor Wendel

Nach drei Monaten der coronabedingten Schließung und einer Neuorganisation der Abläufe ist der Parc Explor Wendel in Petite-Rosselle ab Dienstag, den 16. Juni wieder für Besucher geöffnet. Zur Begrüßung lädt der ehemalige Bergbaustandort bis einschließlich Sonntag, den 28. Juni zum kostenlosen Besuch des Bergbaumuseums „Les Mineurs Wendel“ sowie des Schaubergwerks „La Mine Wendel“ ein. Für Kinder unter 18 Jahren ist der Eintritt sogar bis einschließlich 31. Juli frei – nach der vollständigen Öffnung der deutsch-französischen Grenzen sicher eine gute Gelegenheit für einen Familienausflug nach Frankreich. Für die Sicherheit der Besucher wurde durch umfangeiche Maßnahmen gesorgt.

Gleichzeitige Wiedereröffnung von Museum, Schaubergwerk und Cafeteria

Nach der Schließung des Standorts für Besucher am 15. März erwacht der Parc Explor Wendel nun wieder zum Leben und das gesamte Team freut sich, ab 16. Juni Besucher vor Ort begrüßen zu dürfen. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen zur Wiedereröffnung, um einen sicheren und angenehmen Aufenthalt auf dem gesamten Gelände bieten zu können. Neben dem gebotenen Sicherheitsabstand und dem Respekt der Bodenmarkierungen ist das Tragen einer Alltagsmaske für Mitarbeiter wie Besucher Pflicht. Zusätzlich wurden Wegemarkierungen für einen Besuchsablauf in einer Richtung angebracht, die Örtlichkeiten werden in einem festen Rhythmus gereinigt und desinfiziert und für die Besucher stehen Desinfektionsmittel zur Verwendung bereit.

Um Stoßzeiten zu vermeiden, werden die Besuche in bestimmten Zeitabschnitten organisiert. Daher ist eine Reservierung vor dem Besuch per E-Mail oder Telefon oder im Eingangsbereich persönlich notwendig – aktuell sind Gruppen bis zu 9 Personen möglich. Dienstag bis Sonntag werden täglich zwei verschiedene Besucherparcours angeboten:
– vormittags der Besuch des Bergbaumuseums „Les Mineurs Wendel“ sowie des Außenbereichs (Esplanade) ohne Führung
– nachmittags der Besuch des Bergbaumuseums „Les Mineurs Wendel“ sowie des Außenbereichs ohne Führung, gefolgt von einem angepassten, begleiteten Rundgang durch das Schaubergwerk „La Mine Wendel“

Die Beschilderung ist dreisprachig Deutsch / Französisch / Englisch.

Die Cafeteria ist zu den Museumszeiten geöffnet und bietet kleine Speisen und Getränke für Museumsbesucher an. Auch externe Besucher können sich nach einem Spaziergang oder einer Radtour in der Cafeteria stärken oder etwas zum Mitnehmen bestellen. Alle Besucher werden um eine telefonische Tischreservierung in der Cafeteria gebeten.

Der Parc Explor Wendel wieder offen für Spaziergänger

Neben der Öffnung von Museum und Schaubergwerk ist ab 16. Juni der gesamte Außenbereich des Parc Explor Wendel wieder für Spaziergänger und Radfahrer nutzbar. Viele werden sich freuen, zu ihren Gewohnheiten zurückzukehren und eine angenehme Zeit an diesem einzigartigen Ort der industriell geprägten Natur zu verbringen.

Für die obligatorische Reservierung Ihres Besuchs in Museum, Schaubergwerk oder Cafeteria sowie für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Museum unter Tel. 0033-3-87-87-08-54 oder Per E-Mail an contact@musee-les-mineurs.fr.
Besuche sind aktuell für Gruppen bis maximal 9 Personen möglich.

Weitere Informationen: www.parc-explor.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.