Operettengala zum Valentinstag

Jetzt teilen

Foto: v. l. Raphael Wittmer und Joachim Goltz © Christian Kleiner

(red.) »Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe!« heißt es ab dem 14. Februar am Nationaltheater Mannheim, denn passend zum Valentinstag wird sogar auf der Theaterbühne wieder geküsst. Unter welchen coronakompatiblen Voraussetzungen, das müssen die Zuschauenden selber herausfinden und ab 18 Uhr auf NTM-Digital vorbeischauen!

Die Oper des Nationaltheaters Mannheim erfüllt an diesem Tag allen Liebeshungrigen den Wunsch nach ein wenig Liebe und präsentiert ein eigens für diesen Anlass zusammengestelltes musikalisches Programm quer durch die bunte Welt der Operette. Hits wie »Dein ist mein ganzes Herz« aus Franz Lehárs »Das Land des Lächelns« oder »Ach, wie so herrlich zu schau’n sind all die lieblichen Frau’n« aus »Eine Nacht in Venedig« von Johann Strauß sorgen für gute Stimmung. Das Opernteam ruft auf: “Lassen Sie den Februar-Blues hinter sich und freuen Sie sich auf wunderbare Sänger*innen unseres Opernensembles und auf Joachim Goltz, der durch den Abend führt. ”

Der Stream wird bis zum 7. März 2021 kostenfrei auf NTM-Digital abrufbar sein.

Weitere Informationen: www.nationaltheater-mannheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.