NATIONALTHEATER MANNHEIM: Musiksalon – Eröffnung mit All-Star-Ensemble am 16.10. und NTM // Pop am 28.10.

Reihe Musiksalon des NTM – Eröffnung mit Musiksalon-All-Star-Ensemble und NTM // Pop mit Andreas Henneberg und The Glitz
Die Reihe Musiksalon der Oper des NTM geht ins zweite Jahr und eröffnet die Saison 2017/18 mit dem Musiksalon-All-Star-Ensemble am Montag, 16. Oktober um 20 Uhr. Als zweiter Abend der genreübergreifenden Reihe folgt am Samstag, 28. Oktober um 20 Uhr NTM // Pop mit dem House-/Techno-Musiker Andreas Henneberg und The Glitz.

 

 

Musiksalon // Extra

Musiksalon-All-Star-Ensemble: Terry Rileys »In C« – der Beginn der Minimal Music

Montag, 16. Oktober 2017 um 20.00 Uhr im Oberen Foyer

 

Terry Rileys »In C«, 1964 komponiert,  gilt als eines der besten Stücke der Minimal Music und kann mit einer beliebigen Anzahl von Musikern in unterschiedlichster Besetzung gespielt werden, vom Bass bis zur Querflöte. 53 kleine und unterschiedlich lange Figuren werden zu einem strikten Puls wiederholt – einen Kosmos an Klängen und Rhythmen bringt Riley auf diese Weise hervor.
Zum Saisonstart der Musiksalon-Reihe wurden alle Künstler der letzten und der aktuellen Saison des Musiksalons eingeladen, gemeinsam diesen Meilenstein der psychedelischen Musik zu zelebrieren.
Mit: Musiksalon-All-Star-Ensemble – Niko Friedrich (Klarinette), Thomas Siffling (Trompete), Jarno Lehtola, Susanne Scheffel (Gesang), Sidney Corbett, Heiko Duffner (E-Gitarren), Lorenzo di Toro, Jan Dvořák, Robin Phillips (Tasteninstrumente), Christian Huber, Jens Knoop (Schlagwerk), Christine Wittmann (Violoncello) u. v. m.

 

 

NTM // Pop

Andreas Henneberg und The Glitz // Synth happens – Sinfonischer Pop zwischen Minimal und House

Am Samstag, 28. Oktober 2017 um 20.00 Uhr im Opernhaus
Mit seinem besonderen Sound zwischen strengem Minimal, Techno und House begeistert der Berliner Andreas Henneberg weltweit. Doch auch seine Projekte abseits der rein elektronischen Pfade und Kooperationen mit klassischen Musikern sorgen für Aufsehen. Gemeinsam mit dem Nationaltheater-Orchester unter der Leitung von Matthew Toogood und alten Weggefährten wie Daniel Nitsch aus der Kollaboration »The Glitz«, dem Pianisten Johann Blanchard und dem Sänger Stefan Krogmann entsteht am NTM ein neues, sinfonisch-elektronisches Pop-Projekt, das zugleich eine musikalische Retrospektive und eine Fortschreibung seiner Arbeit in die Zukunft ist.
Mit: Andreas Henneberg, The Glitz (Andreas Henneberg und Daniel Nitsch), Stefan Krogmann (Gesang), Johann Blanchard (Klavier) und das Nationaltheaterorchester unter Leitung von Matthew Toogood

 

 

Musiksalon wird kuratiert von der Dramaturgie der Oper am NTM gemeinsam mit Robin Phillips (Lied) und Thomas Siffling (Jazz)

 

In Kooperation mit der Popakademie Mannheim und dem Jetztmusik Festival

 

www.nationaltheater-mannheim.de; Kartentelefon: 0621 – 16 80 150

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.