Musée les Mineurs Wendel macht Zeitschrift „Energie Charbon“ kostenlos online zugänglich

(red.) Angesichts der Ausnahmesituation, die die Bürger im Moment in Frankreich ebenso wie in Deutschland dazu zwingt, sehr viel Zeit zuhause zu verbringen, stellt der Parc Explor Wendel in Petite-Rosselle regelmäßig seine Zeitschrift „Energie Charbon“ online. Die kostenlose Lektüre der französischen und teilweise deutschen Artikel zur Geschichte des Bergbaus in der grenzüberschreitenden Region ermöglicht es allen Interessierten, noch mehr über unsere gemeinsame Geschichte zu erfahren.

„Energie Charbon“ kostenlos online zugänglich

Seit April veröffentlicht der Parc Explor Wendel auf seinem Facebook-Profil (Parc Explor Wendel à Petite-Rosselle) und seiner Website www.parc-explor.com die bisherigen Ausgaben seiner Zeitschrift „Energie Charbon – revue du Musée Les Mineurs Wendel“, in der es um verschiedene Aspekte der Geschichte des Kohlebergbaus der Großregion geht. Die einzelnen Ausgaben werden jeweils zwei Wochen lang kostenlos zur Lektüre zur
Verfügung gestellt und erlauben es interessierten Lesern, Beiträge zur Bergbau-Vergangenheit in Lothringen und dem Saarland zu entdecken, die von lokalen Persönlichkeiten und Historikern verfasst wurden. Aktuell sind die Ausgaben Nr. 6 und 7 online verfügbar, in den kommenden Wochen werden weitere Ausgaben folgen.

Unter anderem sind im Moment folgende Artikel online:

  • La grande grève des mineurs de 1963 dans le Bassin houiller lorrain (Der große Bergarbeiterstreik von 1963 im lothringischen Kohlebecken) – Sylvain Cothias
  • Explorez les fonds des houillères (Entdecken Sie die Bestände der Kohlegruben) – Archives départementales de la Moselle
  • Les cités minières du bassin houiller lorrain (Die Bergarbeiter-Wohnsiedlungen des lothringischen Kohlebeckens) – François Belin
  • L’école ménagère (Die Hauswirtschaftsschule) – Daniel Deutsch
  • Le maitre sondeur Karl Gotthelf Kind (Der Bohrarbeiten-Meister Karl Gotthelf Kind) – Marcel Gangloff, Joseph Zeller
  • Madame François de Wendel, femme de tête, femme de coeur (Madame François de Wendel, Frau mit Herz und Verstand) – Daniel Deutsch
  • Les bunkers du puits Simon (Die Bunker des Schacht Simon) – Jacques Jost

Für deutsche Bergbau-Interessierte bietet sich die Spezialausgabe zur Sonderausstellung „Saar-Moselle: die Kohle als Beginn Europas ?“ von Mai 2015 an, die bereits online zu finden ist. In ihr gibt es zwei spannende Artikel in französischer und zwei weitere in deutscher Sprache zu entdecken:

  • Un patrimoine entre discorde et socle commun (Ein Erbe zwischen Uneinigkeit und gemeinsamer Basis) – Frédéric Joureau
  • La Sarre d’un plébiscite à l’autre : 1935-1955 (Die Saar zwischen den beiden Volksabstimmungen) – Daniel Deutsch
  • Das kulturelle Leben an der Saar ist bergmännischen Ursprungs (La vie culturelle de la Sarre est d‘origine minière) – Delf Slotta
  • 13. Januar 1935: die große Fehlentscheidung (13 janvier 1935: Une grande décision manquée – Joachim Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.