Audioguide liefert besondere Hörerlebnisse zu Kunstwerken

Hörerlebnisse zu Kunstwerken von Jugendlichen gestaltet: Audioguides mit spannenden Geschichten im mpk verfügbar (Illustration von Melanie I. Mendetzki, © mpk)

Neue Attraktion im mpk von Jugendlichen gestaltet 

Im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, kann man neuerdings – zusätzlich zum bereits vorhandenen – einen Audioguide zur Ständigen Sammlung ausleihen, der am Dienstag, 16. Juli, um 17 Uhr vorgestellt wird und dann allen Interessierten kostenfrei zur Verfügung steht. Er liefert Gruselgeschichten, eine Erzählung einer furchtlosen Kriegerin und einen sprechenden Alpensee, der sich zum Thema Umweltschutz äußert. Diese und andere spannende Hörerlebnisse haben Schülerinnen und Schüler einer zwölften Klasse (Albert-Schweitzer-Gymnasium in Kaiserslautern) gestaltet. Sie beschäftigten sich zusammen mit Sabrina Wilkin (mpk) in einem viermonatigen Arbeitsprozess intensiv mit von ihnen ausgewählten Kunstwerken und präsentieren nun das Ergebnis. Die Macher freuen sich über regen Zuspruch vonseiten des Publikums.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.