#hilfdeinemkino – freiwillig Werbung schauen und Lieblingskino unterstützen

© Weischer.Cinema

Die momentanen Einschränkungen des öffentlichen Lebens betreffen uns alle. Mit am stärksten beeinträchtigt sind aber Betreiber von besucherabhängigen Geschäften wie Gastronomie und Kultureinrichtungen. Während viele Theater und Museen die aktuelle Situation auch als Chance nutzen ihren Betrieb in die digitale Onlinewelt auszuweiten, bleiben die Kinos weiterhin geschlossen und können in der Regel aufgrund von Lizensrechten ihr Programm nicht einfach zum Streaming anbieten.

Um das Kino als Lieblings- und Erinnerungsort vieler zu erhalten, hat sich das Familienunternehmen Weischer.Cinema deshalb folgende Aktion einfallen lassen:

Auf der eigens für diesen Zweck eingerichteten Homepage www.hilfdeinemkino.de wählt man einfach sein Lieblingskino oder ein anderes, das man unterstützen möchte, aus und sieht sich im Anschluss Werbung über seinen Browser an. Die dadurch generierten Werbeeinnahmen kommen dann anteilig dem ausgewählten Kino zugute. Zusätzlich bietet die Seite auch die Möglichkeit direkt per Paypal oder Kreditkarte sein Lieblingskino zu unterstützen.

Weitere Informationen inkl. FAQ: www.hilfdeinemkino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.