Für ein Festival ohne Plastikflaschen. PERSPECTIVES startet die Crowdfunding-Kampagne „soul in your water“

© PERSPECTIVES_soulbottle

Das Festival PERSPECTIVES will seinen ökologischen Fußabdruck verringern. Die großen Mengen Plastikflaschen, mit denen die künstlerischen und technischen Teams während des Festivals versorgt werden, erzeugen viel Plastikmüll. Um dem massiven Einkauf von Plastikflaschen ein Ende zu bereiten, startet PERSPECTIVES jetzt die Crowdfunding-Kampagne „soul in your water“ auf der Onlineplattform KissKissBankBank. Bis Dienstag, 26.03.2019 sollen 6.104,00 Euro gesammelt werden. Ob Privatperson, öffentliche Einrichtung oder Unternehmen, alle dürfen ihren Beitrag zum Gelingen der Kampagne leisten. Die Webseite der Kampagne: www.kisskissbankbank.com/de/projects/soul-in-your-water

Das Festival PERSPECTIVES lädt jedes Jahr an zehn Tagen etwa 200 internationale Künstler*innen ein, die neben den Technikteams an mehr als zehn verschiedenen Veranstaltungsorten in Frankreich und Deutschland arbeiten, proben und spielen. Jedes Jahr werden die Beteiligten mit mehreren hundert Litern Wasser in Plastikflaschen versorgt. PERSPECTIVES will die Produktion von Plastikmüll verringern, indem es den Einkauf und Verbrauch von Plastikflaschen reduziert.

Alle Künstler*innen sowie Techniker*innen, die im Rahmen des Festivals PERSPECTIVES 2019 tätig werden, sollen mit einer Trinkflasche aus Glas der Marke soulbottles ausgestattet werden – eine Flasche im Festivaldesign (Grafikagentur: Bureau Stabil), in Deutschland gestaltet und hergestellt. An den Festivalorten steht Trinkwasser zur Verfügung. Alle können nun selbst ihre Flaschen nach Bedarf füllen.

Die PERSPECTIVES-soulbottle ist eine nachhaltige Lösung, denn sie soll natürlich nach den zehn Festivaltagen weiterhin eingesetzt werden. Die eingeladenen Gruppen fahren mit einem Souvenir vom Festival nach Hause und benutzen ihre Flasche auf ihren nächsten internationalen Tourneen weiter.

PERSPECTIVES startet die Crowdfundingkampagne „soul in your water“ 2/3 – 0% Plastik oder andere umweltschädliche Stoffe in den zur Herstellung der Flaschen verwendeten Rohstoffen – eine umweltfreundliche, faire und lokale Produktionskette – 100% vegane Flaschen – mit jeder soulbottle: 1 € Spende an WASH-Projekte von Viva con Agua* und Welthungerhilfe * Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Die Webseite der Kampagne: www.kisskissbankbank.com/de/projects/soul-in-your-water

(red)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.