Foto-Malerisches aus der Völklinger Hütte – Vernissage am 6.11. in Saarbrücken

Jetzt teilen

(red.) Was hat H.P.Lovecraft mit der Völklinger Hütte zu tun? Gar nichts – auf den ersten Blick.

Die Völklinger Hütte ist ein faszinierender Ort, der für viele Künstler, Maler, Fotografen, Texter, Musiker etc immer wieder inspirierend ist und es bleiben wird. Kurzum: ein magischer Ort. Der Schriftsteller H. P. Lovecraft, ein Vertreter des „Supernatural Horrors“ und Begründer der Cthulhu-Mythos, erzählt Geschichten an magischen Orten.

Das Kunstprojekt „The Watcher Out Of Time“ verbindet beides miteinander. Es ist ein Experiment einer spannenden Kombination aus Bildern und Texten. Annette Marx zeigt neue Malerei mit Fotocollagen aus der Völklinger Hütte, dazu ausgewählte Textpassagen aus H.P. Lovecrafts Geschichten, die einander wunderbar ergänzen und zu einer neuen Einheit werden.

 

Zur Ausstellung:

Ausstellung und Lesung „The Watcher Out Of Time“ – Foto-Malerisches aus der Völklinger Hütte von Annette Marx mit ausgewählten Texten des Schriftstellers H.P. Lovecraft

Einführung durch den Kulturwissenschaftler Oliver Kleinbauer „Betrachtung der Industriekultur unter dem Aspekt Lost Places“

 

Vernissage am 6.11. um 19.30 im Hirsch, Saarbrücken St. Arnual, Saargemünder Straße 11

Literarische Begleitung: Lovecraft Geschichten gelesen von Christian von Aster

Voranmeldung unter https://forms.gle/NHrRSg5T37CPZqhv8

 

Dauer der Ausstellung bis Jahresende, geöffent zu den Öffnungszeiten des Hirsch und nach Vereinbarung unter mail@annette-marx.de, und +49 1709427400.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.