“Ein bisschen Normalität schaffen” – Marc Marshall gibt tägliche Online-Konzerte

Marc Marshall © Foto: Tobias Wirth

(red.) Seit dem 16. März gibt Marc Marshall täglich um 19.00 Uhr ca. 40-minütige Online-Konzerte über Facebook und Instagram: unplugged als Solokonzert, begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer oder auch zusammen mit einem Gast. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer*innen gratis anzusehen.

Marc Marshall: “Ich möchte eine vertraute Insel bieten. Nicht als einmalige Sache, sondern als Konstanz. Zuverlässig sein und dabei an Andere denken. Weil ich spüre, dass es den Menschen und mir gut tut. Bei meinen Konzerten wird nicht auf die aktuelle Situation eingegangen, die auch so schon unseren gesamten Tagesablauf prägt. Gemeinsam mit dem Publikum an den Handys, Tablets oder PC‘s gestalte ich diese 40-minütige Auszeit, indem ich deren persönliche Herzschlag-Momente zugeschickt bekomme und Liederwünsche erfülle. Wir versuchen ein bisschen Normalität zu verschaffen. Für viele Zuschauer sind die abendlichen Konzerte bereits nach den ersten 10 Konzerten schon zu einem festen Bestandteil ihres Tages geworden, auf die man sich Tag für Tag freut.”

Den Link zu den Facebook- und Instagram-Konzerten (täglich 19.00 bis ca. 19.40 Uhr) finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/marcmarshallofficial/

https://www.instagram.com/marcmarshallofficial/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.