News

  • Vortragsreihe der Stiftung Baukultur Saar in diesem Jahr unter dem Motto “Prozesse”

    © Stiftung Baukultur Saar Veränderungen der Gesellschaft zeigen sich auch an Nutzung, Wertschätzung und Weiterentwicklung von Architektur. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Stiftung Baukultur Saar in einer dreiteiligen Vortragsreihe dem Schwerpunkt “Prozesse” und den damit verbundenen Auswirkungen. Den Beginn macht Jakob Johannes Koch, studierter Theologe und Delegierter der Deutschen Bischofskonferenz in der Deutschen UNESCO-Kommission, […]

  • Spielstark – 18. Kinder-, Jugend- und Familientheaterfestival in Ottweiler und Saarlouis

    Foto: Fast FAUST des überzwerg Theaters am Kästnerplatz © Uwe Bellhäuser Der Sommer ist vorbei und bei regnerischem Herbstwetter zieht es und ins Trockene und Warme – und mit Beginn der neuen Spielzeiten natürlich auch ins Theater. Dass dieses Vergnügen nicht nur Kennern und Liebhabern der Spitzenkultur vorenthalten ist, sondern schon die Kleinsten begeistern kann, […]

  • Popkultur “auf dem Dorf” – Sommerfest des Hemmersdorf Pop Fördervereins am 7. September

    © Grafik: Hemmersdorf Pop e. V. Was kulturelle Angebote betrifft, leben wir mit einem deutlichen Stadt-Land-Gefälle zu Gunsten der urbanen Räume. Doch wie man feiert und eigene Partys veranstaltet wissen auch die Dorfbewohner – vielleicht sogar am besten. Daher zieht es den Hemmersdorf Pop Förderverein für sein Sommerfest nicht in die saarländische Hauptstadt, sondern auf […]

  • #vollamok – Jugendabteilung des Theatervereins Spieltrieb Waldmohr verpackt Brennpunktthema in Musicalklänge

    © Foto: Eric Thoma Der “Jugend von heute” kann man aus Sicht der Älteren sicher einiges vorwerfen – fehlendes Problembewusstsein gehört allerdings nicht (mehr) dazu. Während der Umweltschutz das breite Interesse an politischem Engagement bei Schülerinnen und Schülern nach scheinbar längerem Stillstand wiederentfacht hat, stehen gesellschaftliche Themen ebenfalls ganz oben auf der Tagesordnung. So auch […]

  • Der Einzelgänger unter den “Deutschen Impressionisten“

    Lesser Ury, Mädchen mit dem Schirm auf regennasser Straße (Berlin), 1889 © GDKE Rheinland-Pfalz Landesmuseum Mainz (K. Dubno) Er setzte vor allem das Licht künstlerisch in Szene, ließ sich von der farbgewaltigen Kunstmetropole Berlin inspirieren und galt als Konkurrent von Max Slevogt: Lesser Ury. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) zeigt in ihrer Max Slevogt-Galerie […]

  • Neue Publikationen des Onlinejournals Internationale Politik und Gesellschaft (IPG)

    ©DPA Jede Woche veröffentlicht das Onlineportal IPG herausragende internationale Nachrichten und Features zum aktuellen Zeitgeschehen. “Der Wähler allein zu Haus” beleuchtet die Frustrationen der Wählerinnen und Wähler in den USA die sich von keinem einzigen Kandidaten angesprochen fühlen. Die US-amerikanische Gesellschaft musste im vergangenen Monat zwei große – und enorm aufschlussreiche – Schocks verkraften. Der […]

  • Für ein demokratisches und solidarisches Heimatverständnis: RESOLUTION “Haltung zeigen für die Heimat”

    @ BHU Das Institut für Landeskunde im Saarland (IfLiS) e.V. als saarländischer Landesverband des BHU hat OPUS Kulturmagazin gebeten,  die Resolution für einen zeitgemäßen und ideologiefreien Heimatbegriff  zu veröffentlichen,  die der BUND HEIMAT UND UMWELT in Deutschland, Bundesverband für Kultur, Natur und Heimat e.V. (BHU) und seine Landesverbände bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am 06. Juli […]

  • Kulturelle Zukunft in Pirmasens: Dritte Kulturwerkstatt des Vereins Kultur Westpfalz

    © Thomas Brenner “Welche Bedürfnisse beschäftigen die Kunst- und Kulturschaffenden in Pirmasens?” Dieser Frage widmet sich die dritte Kulturwerkstatt des Vereins Kultur Westpfalz, die am 27. August im Dyamikum in Pirmasens stattfindet. Die Veranstaltung bietet den lokalen Akteurinnen und Akteuren die Möglichkeit der Vernetzung untereinander, schlägt aber auch eine Brücke zu den unterstützenden Angeboten des […]

  • Audioguide liefert besondere Hörerlebnisse zu Kunstwerken

    Hörerlebnisse zu Kunstwerken von Jugendlichen gestaltet: Audioguides mit spannenden Geschichten im mpk verfügbar (Illustration von Melanie I. Mendetzki, © mpk) Neue Attraktion im mpk von Jugendlichen gestaltet  Im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, kann man neuerdings – zusätzlich zum bereits vorhandenen – einen Audioguide zur Ständigen Sammlung ausleihen, der am Dienstag, 16. Juli, um 17 Uhr […]

  • Der Homburger Wehrmachts-Deserteur Kurt Keller am kommenden Dienstag in SR 3 “Aus dem Leben” Kopieren

    © SR Schon ein kleiner Teil von Kurt Kellers Erinnerungen ist mehr als „normale“ Menschen an nächtlichen Albträumen ertragen. Der Homburger hat als 18-Jähriger Wehrmachtssoldat den D-Day in der Normandie miterlebt. Und er weiß nur zu gut, welche Opfer die alliierten Befreier brachten: einen US-Soldaten hat er selbst erschossen.  Der Anblick des offenbar gläubigen, sterbenden […]

  • Radfahren im Wald – Unterwegs im Schatten der Bäume

    © Marcus Gloger Radfahrer müssen im Saarland auf nichts verzichten. Über Stock und Stein und durch Wald und Wiesen – für alle Zwecke gibt es die passenden Wege. Insbesondere die Wälder machen im Sommer einen besonderen Reiz aus: Sie schützen nicht nur vor der Wärme, sondern bieten auch landschaftliche Vielfalt und erholsame Ruhe.  Radeln an […]

  • Aktuelle Besucherbefragung: Nationaltheater Mannheim kooperiert mit dem Lehrstuhl ABWL, Public und Nonprofit Management der Universität Mannheim

    Mannheim Nationaltheaterfassade © Christian Kleiner Seit Juni 2019 bis Mai 2020 führt das Nationaltheater Mannheim in Kooperation mit dem Lehrstuhl für ABWL, Public und Nonprofit Management von Professor Bernd Helmig (Fakultät der Betriebswirtschaftslehre) an der Universität Mannheim eine Besucherbefragung durch. Sie erfolgt in mehreren Wellen in einer Mischung aus qualitativen und quantitativen Erhebungsmethoden und startete Ende Juni mit punktuellen Befragungen rund um die Vorstellungen aller Sparten und […]