News

  • Eine Huldigung an die Farbe – Eröffnung der Ausstellung „Dieter Villinger: Malerei“ in Kaiserslautern

    Dieter Villinger, Zinnoberrot Laque Solferino, 2017, Pigment mit Acryl auf Leinwand, 122 x 122 cm © VG Bild-Kunst, Bonn Mit seiner faszinierenden monochromen Malerei ist er weltweit bekannt geworden und damit einer der wichtigsten Vertreter des „Radical Painting“ – Dieter Villinger, gebürtiger Pfälzer und Pfalzpreisträger, in München ansässig. Am Samstag, 07. September, wird um 18 […]

  • Musikschule Saarbrücken feiert ihr 65 jähriges Bestehen

    SAarVOIR CHANTER © Foto: SAarVOIR chanter In diesem Jahr feiert die Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken ihr 65-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird im Oktober zu einer Veranstaltungsreihe eingeladen. Als „Prélude“ steht bereits am 6. September 2019, 18 Uhr, ein besonderes Kulturerlebnis auf dem Programm: zum 200. Geburtstag des in Goffontaine (Saarbrücken-Schafbrücke) geborenen Théodore Gouvy lädt […]

  • Uraufführung: Weh dem, der aus der Reihe tanzt

    © Alexej Hermann Kommt man zum ersten Mal nach Sulzbach, stechen einem die vielen vernagelten Fensterscheiben, der einstmals prächtigen Häuserfassaden auf der Hauptstraße des Ortes ins Auge. Hier, auf der Sulzbachtalstraße, befindet sich das „Alte Schulhaus“, heute Sitz des Berufsbildungszentrums Sulzbach, in dem Ludwig Harigs Roman „Weh dem, der aus der Reihe tanzt“ seinen Anfang nimmt. […]

  • Zombies, Haustiere und “Dirty Dancing”: Das Autokino am Weltkulturerbe Völklinger Hütte

    Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte © Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Gerhard Kassner Die Atmosphäre eines UNESCO-Weltkulturerbes, großes Kino und Popcorn satt – das ist das Autokino am Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Von Donnerstag, dem 29. August bis Sonntag, den 1. September 2019, können Kinofreunde auf dem großen Platz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte im eigenen Auto Action, Komödien, den preisgekrönten […]

  • Theater Trier: Mit der Premiere von „La Bohème“ in die neue Spielzeit

    Réka Kristóf in der Rolle der Mimì © Foto: Martin Kaufhold Die Pariser Bohème steht für Freiheit, Unabhängigkeit, aber auch für Armut und Entbehrung. Die Künstler und Philosophen Rodolfo, Marcello, Colline und Schaunard genießen ihr Leben, auch wenn die Wirklichkeit weit weniger glamourös ist. Als Rodolfo am Weihnachtsabend seine Nachbarin Mimì kennenlernt, ist es Liebe […]

  • Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und Chefdirigent Pietari Inkinen eröffnen Konzertsaison 2019/2020

    Karen Gomyo © Gabrielle Revere         „Viel-Harmonisch“ starten die Deutsche Radio Philharmonie und Chefdirigent Pietari Inkinen mit dem Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy in Kaiserslautern in die neue Konzertsaison. „Es soll ein Konzert sein, dass sich die Engel im Himmel freuen”, wünschte sich Mendelssohn. Das Konzert ist ein Glanzstück des Klassik-Repertoires, dem […]

  • Tage der bildenden Kunst im Atelier des Saarländischen Künstlerhauses

    Christiane Wien – Mirrors © Christiane Wien Die diesjährige Atelierstipendiatin Christiane Wien gibt Einblick in das Atelier im Saarländischen Künstlerhaus. Das Atelier dient der Künstlerin als Labor- und Experimentierraum. Seit 2018 ist sie Meisterstudierende bei Prof. Andreas Oldörp in den Bereichen Freie Kunst und Soundart an der HBKsaar. Die Erforschung der Sound-Qualitäten verschiedener Materialien, anderer […]

  • Zusatztermin für das Grundlagenseminar „Kommunaler Führerschein“

    © Stiftung Union Die Union Stiftung bietet für kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger ein Grundlagenseminar zur Unterstützung ihrer Arbeit an. Am 23. und 24. November wird ein Zusatztermin für den „Kommunalen Führerschein“ angeboten. „Aufgrund der hohen Nachfrage nach den Kommunalwahlen haben wir uns dazu entschlossen, einen Zusatztermin für unser Grundlagenseminar anzubieten. Hier erfahren Mitglieder der Kommunalparlamente, […]

  • Vortragsreihe der Stiftung Baukultur Saar in diesem Jahr unter dem Motto “Prozesse”

    © Stiftung Baukultur Saar Veränderungen der Gesellschaft zeigen sich auch an Nutzung, Wertschätzung und Weiterentwicklung von Architektur. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Stiftung Baukultur Saar in einer dreiteiligen Vortragsreihe dem Schwerpunkt “Prozesse” und den damit verbundenen Auswirkungen. Den Beginn macht Jakob Johannes Koch, studierter Theologe und Delegierter der Deutschen Bischofskonferenz in der Deutschen UNESCO-Kommission, […]

  • Spielstark – 18. Kinder-, Jugend- und Familientheaterfestival in Ottweiler und Saarlouis

    Foto: Fast FAUST des überzwerg Theaters am Kästnerplatz © Uwe Bellhäuser Der Sommer ist vorbei und bei regnerischem Herbstwetter zieht es und ins Trockene und Warme – und mit Beginn der neuen Spielzeiten natürlich auch ins Theater. Dass dieses Vergnügen nicht nur Kennern und Liebhabern der Spitzenkultur vorenthalten ist, sondern schon die Kleinsten begeistern kann, […]

  • Hemmersdorf Pop präsentiert Les Nuits am 11. und 12. Oktober

    Flyer Hemmersdorf Pop © Hotellounge Events Ein Jahr Vorarbeit für das erste Hemmersdorf Pop Festival (welches 2020 kommt) münden in eine erste bedeutende Veranstaltung.Hemmersdorf Pop präsentiert Les Nuits am 11.10. – 12.10.2019. Laut Chris Burr von Hotellounge Events “ein Jahr voller Entbehrungen, Verzweiflung, (saarlandtypische) Widerstände, zig Meetings und erzählen, erzählen, erzählen, zig Stunden für Anträge, die am Ende […]

  • Popkultur “auf dem Dorf” – Sommerfest des Hemmersdorf Pop Fördervereins am 7. September

    © Grafik: Hemmersdorf Pop e. V. Was kulturelle Angebote betrifft, leben wir mit einem deutlichen Stadt-Land-Gefälle zu Gunsten der urbanen Räume. Doch wie man feiert und eigene Partys veranstaltet wissen auch die Dorfbewohner – vielleicht sogar am besten. Daher zieht es den Hemmersdorf Pop Förderverein für sein Sommerfest nicht in die saarländische Hauptstadt, sondern auf […]