Saarbrücker Kammerkonzerte | Amaryllis Streichquartett am 28.06.19 | HfM saar

Amaryllis Streichquartett // Copyright: Amaryllis Quartett


Exklusiv für OPUS-Card-Inhaber:

Sichern Sie sich zwei Freikarten für untenstehende Veranstaltung.


Amaryllis Streichquartett

Saarbrücker Kammerkonzerte, IX. Konzert
Freitag, 28.6.19, 19 Uhr,
Konzertsaal, Hochschule für Musik Saar


Programm:

Joseph Haydn (1732-1809)
Streichquartett op. 64./5 “Lerchenquartett”

Witold Lutoslawski (1913-1994)
Streichquartett (1964)

*** Pause ***

Ludwig van Beethoven (1913-1994)
Streichquartett op. 130


Weitere Informationen auf der Webseite www.saarbruecker-kammerkonzerte.de (externer Link)



Das Angebot ist ausschließlich für unsere Abonnenten und somit OPUS-Card-Inhaber gültig!

Sie sind noch kein Abonnent, finden das Angebot aber attraktiv? – Einfach im Formular bei Anmerkungen “NEUABONNENT” eintragen und das Angebot so trotzdem sichern. Sie erhalten dann alle Informationen zum Abo und bei erfolgreichem Abschluss die Zusage für das OPUS-Card-Angebot.


Zwei Freikarten – Angebot jetzt sichern

Das Angebot ist bis 3 Tage vor der Veranstaltung verfügbar oder bis das Kontingent vergeben ist.

HerrFrau
Vorname(*)
Nachname(*)
E-Mail(*)
Telefon (für eventuelle Rückfragen)

 


Anmerkungen / Nachricht an OPUS

Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Namen an unseren Partner weitergeben müssen, damit dieser die Karten für Sie an der Kasse bereitstellen kann. Sie können gemäß DSGVO jederzeit Auskunft sowie Löschung der von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.


Hinweis: Die Karten erhält derjenige OPUS-Card-Inhaber, dessen Einsendung wir als erstes erhalten. Das Angebot wird von uns deaktiviert, sobald das Kontingent vergeben ist. Alle Einsendungen erhalten von uns eine Rückmeldung über den Erfolg der Teilnahme. Die OPUS-Card-Inhaber, die sich erfolgreich das Angebot sichern konnten, werden von uns über den weiteren Ablauf per E-Mail informieren. In der Regel werden die Karten unkompliziert für Sie an der Kasse hinterlegt und können dann unter Vorlage der OPUS-Card abgeholt werden.