Freikarten für “Tristan und Isolde” am Festspielhaus Baden-Baden am 18. Januar 2020

Beginn um 18 Uhr

Valery Gergiev by Valentin Baranovsky © State Academy Mariinsky Theatre

Exklusiv für OPUS-Card-Inhaber:

Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarte!


Info:

Tristan und Isolde, Konzert nach Wagner, 2. Akt, Münchner Philharmoniker

Wagners „Tristan und Isolde“ ist eine der wichtigsten Opern der Musikgeschichte. Im Liebesduett „O sink hernieder, Nacht der Liebe“ hat Richard Wagner den Stillstand der Zeit komponiert. Dieses Duett bildet das Zentrum des zweiten Aktes, der heute vollständig aufgeführt wird – neben Musik aus „Le Martyre de Saint Sébastien“ von Claude Debussy, mit der der französische Komponist auf Wagners Musik reagierte. Valery Gergiev, der im Festspielhaus so etwas wie seine eigene Wagner-Tradition einführte, hat die schwierige Tristan-Partie dem österreichischen Helden-Tenor Andreas Schager anvertraut. Der Sänger tritt regelmäßig in Bayreuth auf und hat in Baden-Baden unter Gergiev bereits den Siegmund gesungen. Die österreichische Sopranistin Martina Serafin gibt mit der Isolde ihr Baden-Baden-Debüt.

Dirigent: Valery Gergiev

Tristan: Andreas Schager

Isolde: Martina Serafin

Dauer: etwa 135 Min.


Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarte:

Sie sind bereits online registriert? – Bestellen Sie Ihr Ticket einfach über unseren Shop:

Eine Freikarte – Angebot jetzt sichern

Sie sind noch nicht online registriert? – Dann können Sie gerne auch bequem über unser Formular bestellen:

HerrFrau
Vorname(*)
Nachname(*)
E-Mail(*)
Telefon (für eventuelle Rückfragen)

 


Anmerkungen / Nachricht an OPUS

Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Namen an unseren Partner weitergeben müssen, damit dieser die Karten für Sie an der Kasse bereitstellen kann. Sie können gemäß DSGVO jederzeit Auskunft sowie Löschung der von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

Sie sind noch kein Abonnent, finden das Angebot aber attraktiv? – Einfach im Formular bei Anmerkungen “NEUABONNENT” eintragen und das Angebot so trotzdem sichern. Sie erhalten dann alle Informationen zum Abo und bei erfolgreichem Abschluss die Zusage für das OPUS-Card-Angebot.

Wie geht es weiter? – Die Karten erhält derjenige Interessent, dessen Einsendung wir als erstes erhalten. Das Angebot wird von uns deaktiviert, sobald das Kontingent vergeben ist. Die OPUS-Card-Inhaber, die sich erfolgreich das Angebot sichern konnten, werden von uns über den weiteren Ablauf per E-Mail informieren. In der Regel werden die Karten unkompliziert für Sie an der Kasse hinterlegt und können dann unter Vorlage der OPUS-Card abgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.