Freikarten für “La Périchole” am Theater Trier am 18. Dezember

um 19:30 Uhr im Großen Haus

© Martin Kaufhold

Exklusiv für OPUS-Card-Inhaber:

Sichern Sie sich jetzt Ihre zwei Freikarten!

Operette in drei Akten von Jacques Offenbach

In Lima feiert das Volk den Namenstag des Vizekönigs von Peru – nicht zuletzt auch, weil eben dieser Don Andres de Ribeira gerne inkognito erlebt, wie ihn sein Volk feiert. Périchole und Piquillo, zwei halbverhungerte Straßensänger, versuchen ihr Glück in der Menge. Die beiden lieben sich, haben aber kein Geld zum Heiraten. Der verkleidete Vizekönig findet die erschöpfte Périchole schlafend und verliebt sich sofort in sie. Er überredet Périchole, mit ihm zu essen und bietet ihr eine Stelle als Hausdame am Hof an. Périchole muss sich zwischen ihrer Liebe zu Piquillo und dem Überleben entscheiden – und geht mit dem Vizekönig. Der erhofft sich eine neue Mätresse, die aber zur Tarnung als Hofdame verheiratet sein muss. Der auf die Suche nach einem Heiratskandidaten eilends ausgesandte Kammerherr findet ausgerechnet den angetrunkenen Piquillo, der sich aus Kummer über den Abschied Péricholes das Leben nehmen will.

Im Palast des Vizekönigs erfährt Piquillo erst nach und nach, in welcher Lage er sich befindet: Er ist der einflussreiche Gatte der allerhöchsten Mätresse. Als er erkennt, dass es sich dabei um Périchole handelt, verweigert er sich dem abgekarteten Spiel und kommt dafür ins Gefängnis. Périchole besucht Piquillo dort und versucht mit ihm zu fliehen …


Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarten:

Sie sind bereits online registriert? – Bestellen Sie Ihre Tickets einfach über unseren Shop:

Zwei Freikarten – Angebot jetzt sichern

Sie sind noch nicht online registriert? – Dann können Sie gerne auch bequem über unser Formular bestellen:

HerrFrau
Vorname(*)
Nachname(*)
E-Mail(*)
Telefon (für eventuelle Rückfragen)

 


Anmerkungen / Nachricht an OPUS

Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Namen an unseren Partner weitergeben müssen, damit dieser die Karten für Sie an der Kasse bereitstellen kann. Sie können gemäß DSGVO jederzeit Auskunft sowie Löschung der von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

 

Sie sind noch kein Abonnent, finden das Angebot aber attraktiv? – Einfach im Formular bei Anmerkungen “NEUABONNENT” eintragen und das Angebot so trotzdem sichern. Sie erhalten dann alle Informationen zum Abo und bei erfolgreichem Abschluss die Zusage für das OPUS-Card-Angebot.

Wie geht es weiter? – Die Karten erhält derjenige Interessent, dessen Einsendung wir als erstes erhalten. Das Angebot wird von uns deaktiviert, sobald das Kontingent vergeben ist. Die OPUS-Card-Inhaber, die sich erfolgreich das Angebot sichern konnten, werden von uns über den weiteren Ablauf per E-Mail informieren. In der Regel werden die Karten unkompliziert für Sie an der Kasse hinterlegt und können dann unter Vorlage der OPUS-Card abgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.