Freikarten für “Kultur zum Feierabend” – Beethoven-Abend mit Hristina und Velislava Taneva am 7.4. in St. Wendel

19:30 Uhr im Mia-Münster-Haus

© Anja Wuckelt

Exklusiv für OPUS-Card-Inhaber:

Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarte!

Im Jahr 2020 jährt sich Ludwig van Beethovens Geburtstag zum 250. Mal. Dies ist auch in St. Wendel ein Grund zum Feiern. Hristina Taneva, Klavier, und ihre Schwester Velislava Taneva, Violine, präsentieren drei Sonaten für Klavier und Violine: Nr. 4, op. 23, Nr. 5, op. 24 und Nr. 9 „Kreuzer“, op. 47. Die Interpretationen der beiden Schwestern gehen unter die Haut und zeugen von ihrer intensiven Auseinandersetzung mit dem Werk des 1770 geborenen Komponisten. Sie spielen mit größter Sensibilität, aber auch voller Energie und Temperament und lassen so den Funken auf ihr Publikum überspringen. Erleben Sie Kammermusik im besten Sinne des Wortes, die Lust darauf macht, Beethoven neu zu entdecken.
Eintritt: 18 EUR, ermäßigt 15 EUR – Vorverkauf bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen (in St. Wendel sind dies: Klein Buch + Papier, Globus und Susi’s Lädchen in Bliesen), unter www.ticket-regional.de und an der Abendkasse.

Veranstalter: Kreisstadt St. Wendel
Info: www.sankt-wendel.de, Tel. (0 68 51) 8 09 19 30

Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarte:

Sie sind bereits online registriert? – Bestellen Sie Ihre Tickets einfach über unseren Shop:

Eine Freikarte – Angebot jetzt sichern

Sie sind noch nicht online registriert? – Dann können Sie gerne auch bequem über unser Formular bestellen:

HerrFrau
Vorname(*)
Nachname(*)
E-Mail(*)
Telefon (für eventuelle Rückfragen)

 


Anmerkungen / Nachricht an OPUS

Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Namen an unseren Partner weitergeben müssen, damit dieser die Karten für Sie an der Kasse bereitstellen kann. Sie können gemäß DSGVO jederzeit Auskunft sowie Löschung der von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

 

Sie sind noch kein Abonnent, finden das Angebot aber attraktiv? – Einfach im Formular bei Anmerkungen “NEUABONNENT” eintragen und das Angebot so trotzdem sichern. Sie erhalten dann alle Informationen zum Abo und bei erfolgreichem Abschluss die Zusage für das OPUS-Card-Angebot.

Wie geht es weiter? – Die Karten erhält derjenige Interessent, dessen Einsendung wir als erstes erhalten. Das Angebot wird von uns deaktiviert, sobald das Kontingent vergeben ist. Die OPUS-Card-Inhaber, die sich erfolgreich das Angebot sichern konnten, werden von uns über den weiteren Ablauf per E-Mail informieren. In der Regel werden die Karten unkompliziert für Sie an der Kasse hinterlegt und können dann unter Vorlage der OPUS-Card abgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.