Buchvorstellung mit Helga Koster in Saarlouis

„Wenn das Schaf dem Wolf den Weg zeigt Lesung und Buchvorstellung mit Helga Koster Musikalisch umrahmt von Tanja Endres-Klemm."

Helga Koster / Copyright: Helga Koster

Die Stadtbibliothek und die VHS Saarlouis freuen sich zur Buchvorstellung mit der Saarlouiser Autorin und Lyrikerin Helga Koster einladen zu können. Die Autorin wird im Rahmen eine Matinee, am Sonntag, dem 21. Oktober 2018, ihren neuen Gedichtband „Wenn das Schaf dem Wolf den Weg zeigt“ vorstellen. Helga Koster hat bisher sechs Bücher mit Lyrik und Geschichten veröffentlicht. Die Buchpräsentation und Lesung wird musikalisch von Tanja Endres-Klemm begleitet.
Helga Koster war lange als Sozialarbeiterin, Beraterin und Supervisorin in der katholischen Jugendarbeit tätig und hat so in vielen Bereichen Erfahrungen gesammelt, die in ihren Gedichten und ihre Prosatexte einfließen. Sie ist aktives Mitglied der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft
In der Lesung am 21. Oktober 2018 hat man Gelegenheit mit der Autorin selbst über ihr neustes Buch und ihre andere Werke zu reden.
Die Lesung wird musikalisch von Tanja Endres-Klemm auf dem Saxophon, Klarinette und der Ozeantrommel umrahmt. Die Musikerin und Illustratorin hat auch das aktuelle Buch von Helga Koster illustriert. (Aé)

Sonntag, 21. Oktober 2018
11:00 Uhr
Stadtbibliothek Saarlouis
Theater am Ring
Lothringer Straße
66740 Saarlouis
Der Eintritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.