„Blaue Stunden” bei der PSD Bank

Zum Filmfestival Max Ophüls Preis beleuchtet die PSD Bank RheinNeckarSaar eG ihre Fassade in der Bahnhofstraße abends in strahlendem Blau

Foto: PSD Bank


Zum Filmfestival Max Ophüls Preis beleuchtet die PSD Bank RheinNeckarSaar eG ihre Fassade in der Bahnhofstraße abends in strahlendem Blau. Die Veranstaltungsreihe „Samstags zur PSD Bank“ macht am 12. Januar mit Kurzfilmen von Thomas SchererLust auf Kino.

Gewöhnlich leuchtet das Gebäude der PSD Bank RheinNeckarSaar eG in der Saarbrücker Bahnhofstraße bei Dunkelheit in der Firmenfarbe Grün. Pünktlich zum Filmfestival Max Ophüls Preis wird das Haus in den Abendstunden auch in diesem Januar wieder in der Festivalfarbe Blau illuminiert.
Außerdem steht die Veranstaltungsreihe „Samstags zur PSD Bank“ am 12. Januar ganz im Zeichen der bewegten Bilder. Filmfans sind von 11 bis 15 Uhr eingeladen, sich im „Kinosaal“ im sechsten Obergeschoss der Bank Kurzfilme von Thomas Scherer(WP films) anzusehen. Der saarländische Filmemacher, bekannt unter anderem durch seine Produktion „Unter Tannen“, präsentiert sich mit einigen seiner Kurzfilme.



Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter Tel. (0681) 41 82 4416 oder E-Mail: Barbara.Retzmann-Schu@psd-rns.de wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.