Autor Archive

  • Popkultur “auf dem Dorf” – Sommerfest des Hemmersdorf Pop Fördervereins am 7. September

    © Grafik: Hemmersdorf Pop e. V. Was kulturelle Angebote betrifft, leben wir mit einem deutlichen Stadt-Land-Gefälle zu Gunsten der urbanen Räume. Doch wie man feiert und eigene Partys veranstaltet wissen auch die Dorfbewohner – vielleicht sogar am besten. Daher zieht es den Hemmersdorf Pop Förderverein für sein Sommerfest nicht in die saarländische Hauptstadt, sondern auf […]

  • #vollamok – Jugendabteilung des Theatervereins Spieltrieb Waldmohr verpackt Brennpunktthema in Musicalklänge

    © Foto: Eric Thoma Der “Jugend von heute” kann man aus Sicht der Älteren sicher einiges vorwerfen – fehlendes Problembewusstsein gehört allerdings nicht (mehr) dazu. Während der Umweltschutz das breite Interesse an politischem Engagement bei Schülerinnen und Schülern nach scheinbar längerem Stillstand wiederentfacht hat, stehen gesellschaftliche Themen ebenfalls ganz oben auf der Tagesordnung. So auch […]

  • Rocco del Schlacko: Die Hosen wollen wiederkommen

    „Die Fantastischen Vier“ als einer der Top-Acts des Rocco del Schlacko 2019. © Foto: Burkhard Jellonnek „An Tagen wie diesen“… hat er wieder alles richtig gemacht: Thilo Ziegler, seit 21 Jahren Festivalmacher des inzwischen legendären „Rocco del Schlacko“ auf den „Sauwasen“ in Köllerbach-Püttlingen. Was damals als Abitur-Gag einer Pennäler-Klasse mit Rockbands aus der Umgebung begann, […]

  • Musicalprojekt Neunkirchen: Marie Juchacz als Musical Star

    Marie (Nina Sepeur), Elisabeth (Hannah Neumann) © Tobias Gölzer Sie war eine Frau aus dem Arbeitermilieu, eine Pionierin der Frauenrechte und lebenslang eine Kämpferin für die Gleichberechtigung der Frauen, für Gerechtigkeit und Solidarität. Zum 150-jährigen Geburtstag von Marie Juchacz (1879-1956) hat die saarländische Arbeiterwohlfahrt verdienstvollerweise ein Musical in Auftrag gegeben, um die vorbildliche Lebensleistung ihrer […]

  • Always hardcore – So war das Rocco del Schlacko 2019

    Foto: Yungblud holte seine Fans auf die Bühne. © Sandra Wagner Es war wieder mal ein Fest: Knapp 26 000 Besucher strömten dieses Jahr zum Rocco del Schlacko in Püttlingen. Bei bestem Wetter bebte am Donnerstag der Sauwasen unter den Klängen der deutschen Metal-Electro-Band Eskimo Callboy. Die Jungs aus dem Ruhrpott brachten nicht nur mit […]

  • Mit VR-Brille auf Zeitreise in Luxemburg

    In Luxemburg können Besucher sich mittels einer VR-Brille auf eine Zeitreise ins Jahr 1867 begeben © Urban Time Travel Luxemburg hat eine bewegte Geschichte. Die Hauptstadt des kleinen Landes mitten in Europa können Besucher per pedes oder mit dem Bus bei einer der zahlreichen Stadtführungen erkunden. Jetzt können sie auch eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert […]

  • Kulturelle Zukunft in Pirmasens: Dritte Kulturwerkstatt des Vereins Kultur Westpfalz

    © Thomas Brenner “Welche Bedürfnisse beschäftigen die Kunst- und Kulturschaffenden in Pirmasens?” Dieser Frage widmet sich die dritte Kulturwerkstatt des Vereins Kultur Westpfalz, die am 27. August im Dyamikum in Pirmasens stattfindet. Die Veranstaltung bietet den lokalen Akteurinnen und Akteuren die Möglichkeit der Vernetzung untereinander, schlägt aber auch eine Brücke zu den unterstützenden Angeboten des […]

  • Poetische Klanginstallationen

    Sylvie Felgueiras, Share your Memories 003, Fotografie, 20 x 30 cm © Sylvie Felgueiras Eine Hypotenuse ist die längste Seite eines rechtwinkligen Dreiecks. Was dieser mathematische Begriff jedoch mit „Annkathrin“ und einer Klanginstallation zu tun hat, diesem Rätsel muss man selbst auf Grund gehen, wenn man ab dem 29. August die Ausstellung „Annkathrin und Hypotenuse“ […]

  • Der Katalog zum „Bürger auf der Bühne des 19. Jahrhunderts“

    Cover des Ausstelllungskalogs “Schein oder Sein” im LA8 Museum Baden-Baden © Athena Verlag Es ist ein sehr umfangreicher Katalog, der zur Ausstellung „Schein oder Sein. Der Bürger auf der Bühne des 19. Jahrhunderts“ im Museum LA8 in Baden-Baden erschienen ist. Auf über 350 Seiten mit 14 Aufsätzen und zahlreichen Abbildungen kann man sich in das […]

  • Wie wäre es mit einem Tag in Speyer?

    Dom zu Speyer – Morgenstimmung © Karl Hoffmann Warum nicht mal einen Ausflug nach Speyer machen? Die Stadt am Rhein mit etwas über 50.000 Einwohnern überrascht mit ihrer reizvollen Geschichte, ihrer charmanten historischen Fußgängerzone, aber auch mit vielen Museen, die alle vom Dom aus bequem zu Fuß zu erreichen sind. Natürlich ist aber erstmal ein […]