Autor Archive

  • FINISSAGE: IN THE CUT | DER MÄNNLICHE KÖRPER IN DER FEMINISTISCHEN KUNST

    Magdalena Abeles künstlerisches Ansinnen wurzelt in der Romantik, ohne sich darin aber in irgendeiner Weise zu verlieren. Mit scharfem analytischen Blick behandelt sie ihr zentrales Thema, die von Menschenwesen “bevölkerte” Landschaft. Sie zerlegt, was sie sieht, und rekonstruiert daraus eine neue Bildwirklichkeit. Klug untersucht sie so zugleich das Medium der Fotografie, mit dem sie arbeitet.

  • Schätze aus der Sammlung

    Am Anfang war der Bottich aus dem Baumarkt. Schwarz. Aus Plastik. Ausgehend von diesem Gegenstand läuft der Prozess seiner künstlerischen Transformation seit 20 Jahren.
    Geblieben ist die Form der Ellipse, die zugleich namengebend für die Werkgruppe steht.

  • Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie 2008‑2018

    Zehn Jahre nach dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise 2008, die die Wirtschaftssysteme in Amerika und Europa in ihren Grundfesten erschütterte und unsere Gegenwart nachhaltig beeinflusst, verdeutlicht diese Themenausstellung erstmals den dramatischen Einfluss der Ökonomie auf die Kunst in einem weltweiten Vergleich und zeigt dies in der Gegenüberstellung zweier Epochen auf.

  • Das Forum ALTE POST feiert 5. Geburtstag

    Im Januar 2019 wird das Forum ALTE POST fünf Jahre alt – und feiert seinen Geburtstag mit fünf Veranstaltungen in fünf Wochen. Das thematisch breit gefächerte Programm im Pirmasenser Kulturzentrum rund um das kleine Jubiläum startet mit einem Festakt für geladene Gäste am 25. Januar 2019.

  • Weltkulturerbe Völklinger Hütte: Rückblick 2018

    Insgesamt besuchten im Jahr 2018 rund 230.000 Menschen das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, seine Ausstellungen und Veranstaltungen. Die Besucherzahl beinhaltet Veranstaltungen wie “electro magnetic” oder das “Autokino am Weltkulturerbe Völklinger Hütte”. Auch der nichtzahlungspflichtige Bereich und kostenfreie Veranstaltungen wie der “Völklinger Hütten Jazz” und die Mobil-Home-Station wurden berücksichtigt.

  • Crowdfundingaktion: Canta Nova Saar produziert erste CD

    Der mehrfach preisgekrönte Kammerchor Canta Nova Saar hat Großes vor: Der zuletzt beim Deutschen Chorwettbewerb mit einem dritten Preis ausgezeichnete Chor aus Saarbrücken wird im kommenden Jahr auf Einladung des französischen Star-Organisten Daniel Roth mit diesem zusammen in Paris eine CD einspielen.

  • Premiere von Blue Jeans im Theater Trier

    Irgendwo im Deutschland der Wirtschaftswunderzeit, in einer Kleinstadt: Frank, Sohn des Baustadtrates Karsuntke und seiner Ehefrau Hannelore, soll Lisa, Tochter des Kaufhausbesitzers Neumann und seiner Frau Hilde, zum Altar führen. Jedenfalls ist das Wunsch und Wille der ehrgeizigen Väter, die sich nur zu gerne an den offensichtlichen Vorteilen einer solch standesgemäßen Verbindung erfreuen möchten.