Autor Archive

  • Aktuelles aus der Museumstadt Trier

    Der Internationale Museumstag 2020 hat in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie digital stattgefunden. Alle fünf Trierer Museen boten am 17. Mai ein umfangreiches Online-Programm rund um ihre Sammlungen an, die meist von zu Hause aus entdeckt werden konnten. Die Museen sind sehr zufrieden mit der Resonanz. So hatte beispielsweise die twitter-Kompaktführung durch das Museum Karl-Marx-Haus 30.000 Views.

  • Saarländische Gesellschaft für Kulturpolitik fordert weitere Öffnungen im Kulturbereich

    Die Saarländische Gesellschaft für Kulturpolitik e. V. begrüßt die Entscheidung des Kulturministeriums, wonach die Kinos unter Einhaltung der notwendigen hygienischen Vorkehrungen gegen den Coronavirus in Kürze geöffnet werden dürfen. Dafür gebühre dem Ministerium Respekt und Dank, denn das sei ein konsequenter, weiterer Schritt im Zuge der vorsichtigen Öffnung von Kultureinrichtungen.

  • Mut und Alltag

    Die Welt der Werte und Tugenden ist bestimmt durch handliche Oppositionen: gut/böse, wahr/falsch, und eben auch mutig/feige. Wir sortieren damit unsere Affekte und Kognitionen, die wertgetränkte Einordnung von Verhältnissen und Personen.