Anny Hwang am Piano als Vorgeschmack auf das “Beethoven + X” Festival 2020

Veranstalter: HA Multikulturelles Orchester e. V.

© HA Multikulturelles Orchester e.V.

2020 feiert das Festival „Beethoven + X“ den Wiener Meister mit zahlreichen Konzerten. Offiziell wird das Festival am 12. Januar in Eppelborn eröffnet. Aber schon Ende Oktober werden einige Konzerte mit der Festivalleiterin, der Pianistin Anny Hwang angeboten. So gibt es am 27.10.2019, 17.00 Uhr ein Benefiz-Konzert zu Gunsten des Sinfonieorchesters der Universität in der Aula der Universität des Saarlandes mit Werken von Mozart, Verdi und der ersten Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Das Konzert wird am 31.10.2019 , 20 Uhr in der Festhalle Zweibrücken wiederholt, als Abschlusskonzert des „EuroClassic“ Festivals. Am 24.11.2019 um 17. 00 Uhr spielt das Orchestre symphonique SaarLorraine u.a. Beethovens 8. Sinfonie und Mozarts Oboenkonzert C-Dur KV 314 im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks, ein Konzert zum 25jährigen Bestehen des Orchesters.

red.

Weitere Informationen: http://www.hamusic.de/ und http://annyhwang.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.