Neue Saarland-GästeführerInnen mit IHK-Zertifikat

Jetzt teilen

Aussicht vom Baumwipfelpfad Saarschleife © Lukas Huneke

(red.) Anfang September wurden 23 neue Saarland-Gästeführer/innen mit dem IHK-Zertifikat „Saarland-Gästeführer/-in“ von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger ausgezeichnet. Mit großem persönlichem Engagement und viel Begeisterung für das Reiseland Saarland absolvierten seit November 2019 die TeilnehmerInnen des IHK-Lehrgangs 160 Unterrichtsstunden am Abend und an den Wochenenden. Auf dem Stundenplan standen grundlegende Inhalte für die Ausübung der Gästeführertätigkeit wie das Wissen über die Historie des Saarlandes und zahlreicher Sehenswürdigkeiten, aber auch das Erstellen einer eigenständigen Konzeption für die Organisation und Durchführung von Führungen. Module zur Didaktik und Methodik sowie Führungstechniken und der Umgang mit Fragen, Konflikt- und Stresssituationen standen ebenso auf dem Lehrplan. Zudem erhielten die Teilnehmenden die wichtigsten Informationen zu betriebswirtschaftlichen Fragen, rechtlichen Rahmenbedingungen und zur Vermarktung.  Dazu Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger: „Als Botschafter und Botschafterin des schönsten Bundeslandes der Welt braucht man vor allem den Stolz auf unser Saarland, unsere Landschaften, unsere Gastfreundschaft und Genussfreude. Bei unseren ausgebildeten GästeführerInnen ist nun noch eine profunde Qualifizierung dazu gekommen, damit sie ihre Leidenschaft für unsere Heimat perfekt vermitteln. Gäste sind uns im Saarland willkommen und das spricht sich rum. Das Saarland wird immer beliebter als Urlaubsland.“

 

Birgit Grauvogel, Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland betonte bei der Übergabe der Zertifikate die wichtige Funktion der Gästeführenden im Tourismus: “Sie sind die Visitenkarte des Saarlandes und transportieren als Sympathieträger die saarländische Mentalität mit persönlicher, fachlicher und kommunikativer Kompetenz zu unseren Gästen.“

 

Der Tourismus im Saarland hat sich in den letzten Jahren zu einem wesentlichen Wirtschaftsfaktor im Saarland entwickelt. Das Saarland erfreut sich als Reise- und Ausflugsziel zunehmender Beliebtheit. Dies spiegelt sich auch in der erhöhten Nachfrage nach geführten Touren wider. Um diesem Bedarf auch weiterhin gerecht zu werden, bot die TZS in Kooperation mit der IHK Saarland Ende 2019 einen neuen Zertifikatslehrgang zum/zur „Saarland Gästeführer/-in“ an.

 

Quelle: Tourismus Zentrale Saarland, www.urlaub.saarland

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.