• News

    • “WILHELM BUSCH. Bilder und Geschichten” – Ausstellung im LA8

      Ab dem 29. September ist im Museum LA8 in Baden-Baden die Ausstellung „WILHELMBUSCH. Bilder und Geschichten.“ zu sehen. Gezeigt wird mit Zeichnungen, frühenDrucken der Bildergeschichten und Gemälden sowie Beispielen von Vorläufern undNachfolgern, der berühmte Schöpfer von Max und Moritz und der FrommenHelene in seiner Vielschichtigkeit und von seinen weniger bekannten Seiten.

    • Ein Kunstschatz für Saarlouis: Erben übergeben Hesse-Nachlass an die Stadt

      Der Maler, Zeichner und Grafiker Rudolf Hesse ist einer der berühmtesten Söhne der Stadt Saarlouis. Geboren 1871 in der Französischen Straße, erlangte der Künstler national und international Ruhm und Anerkennung. Anfang September übergaben seine Nachkommen nun mehr als 1.000 Gemälde, Zeichnungen und Schriften an die Kreisstadt Saarlouis. Oberbürgermeister Peter Demmer nahm die Schenkung entgegen und versprach, dass die wertvollen Stücke in der Festungsstadt stets in Ehren gehalten würden.


  • Kritiken

    • Tanzmusik mit Wiener Charme

      Am vergangenen Freitag, dem 21. September, eröffnete das Merlin Ensemble aus Wien die neue Saison der Saarbrücker Kammerkonzerte mit einem launigen und schwungvollen Abend. Kaum einen der Konzertbesucher dürfte nach dieser erfrischenden Performance nicht die Lust gepackt haben, demnächst einmal wieder selbst Wiener Luft zu atmen, auf der Hietzinger Maxingstraße entlang zu schlendern und im Café Dommayer einzukehren.