• News

    • Rockig, rockiger, Rocco! – Gelungene Jubiläumsausgabe des Rocco del Schlacko

      Der Auftakt zum Festival schien kurzzeitig vom Unwetter gefährdet – das Gewitter, welches am frühen Donnerstagnachmittag über das Saarland hereinbrach, erinnerte kurzzeitig an das dramatisch-verregnete Rocco vom Vorjahr. Doch ganz nach dem Motto „sunshine follows thunder“ besserte sich das Wetter für den Überraschungsopener der Jubiläumsausgabe

    • Adele Elsbach: Entdeckung einer Unbekannten

      Das Stadtmuseum Simeonstift hat im Kunsthandel eine Mappe von Entwurfsarbeiten einer jungen Trierer Künstlerin aus den 1920er-Jahren erworben. Ihre Urheberin, die jüdische Kunstgewerblerin Adele Elsbach, wurde 1944 in Auschwitz ermordet. Das Stadtmuseum wird im kommenden Jahr eine Auswahl ihrer Arbeiten im Stifterkabinett zeigen.


  • Kritiken

    • „Es gibt für mich nichts Schöneres, als zu singen“ – 8. Matinée der DRP

      Am 17. Juni fand in der Kongresshalle Saarbrücken die 8. Matinée der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter der Leitung des Chefdirigenten der Dresdner Philharmonie Michael Sanderling statt. Das Thema der Matinée lautete „Schubertiade orchestral“. Im Mittelpunkt des Programmes stand der Tenor Julian Prégardien mit Orchesterliedern von Hector Berlioz, Franz Schubert und Franz Liszt.

    • Süßer die Bässe nie klingen

      Wer den Kontrabass bis jetzt noch nicht als mitreißendes Soloinstrument wahrgenommen hat, der wurde spätestens beim 9. Kammerkonzert des saarländischen Staatstheaters am 3. Juni 2018 eines Besseren belehrt. In kleiner Runde fand das Konzert, in dessen Mittelpunkt der Kontrabass stand, am Sonntagnachmittag im Foyer des Theaters statt.