• News

    • UNENDLICHE ANNÄHERUNG – Uraufführung »GESPRÄCH MIT EINER STRIPPERIN«: Schauspiel von Jakob Nolte

      Die Stripperin Helene Tulpig trifft auf den Tierpfleger Ivan Trinko. Nicht zufällig, Ivan hat sie in den Vogelpark bestellt. Und nun sitzen sie dort, im Pelikan-Käfig, und beginnen ein Gespräch.
      Ein Gespräch: Die verbale Kommunikation zwischen zwei Menschen. Jeder beginnt es mit gewissen Erwartungen, und im Idealfall führt man es mit einem Gegenüber, das Interesse zeigt, mit empathischen Fragen aufwartet, gut zuhören kann und auch selbst etwas von sich preisgibt. Doch was offenbart man: Schokoladenseiten oder tiefste Abgründe?

    • Winterreise © Theater Trier

      Winterreise – Ballett von Roberto Scafati
 mit Musik von Franz Schubert und Jóhann Jóhannsson

      „Die Winterreise“, ein Zyklus von 24 Gedichten, vertont von Franz Schubert, ist eine melancholische Reise in die menschliche Seele. Ballettdirektor Roberto Scafati vermischt Schuberts Musik mit der des isländischen Komponisten Jóhann Jóhannsson. Dabei entsteht eine hoch interessante Verbindung zweier Musikstile, bei der sich dichte Atmosphären und intimer Liedgesang abwechseln und so eine ganz einzigartige Wirkung entfalten.

  • Kritiken

    • Das Orchester – befreit aus dem Graben und Clärchen – zauberhaft

      Das Beethoven-Inspirationskonzert des Saarländischen Staatsheaters war von der Alten Feuerwache ins Grosse Haus umgezogen – ein Glücksfall, denn so bekam die Beethoven-Ehrung ein besonderes Gewicht. Beethovens Orchesterklang aus dem grossen Bühnenraum, in dem die Musiker verteilt saßen, kam mit dem Muscheleffekt sehr gut zum Ausdruck.

    • DRP: Neue Hörerlebnisse mit Sibelius und Mendelssohn

      Die Deutsche Radio Corona bietet neue Konzerterlebnisse. Die Abstandsregeln können eine neue Ästhehtik des Klanges schaffen. Denn statt der großen Streicherbesetzung ist der Klang nun viel diversifizierter und hat für das Hörerlebnis ganz unterschiedliche Auswirkungen, wie sich im letzten Konzert der Deutschen Radio Philharmonie zeigte.